Kreativ durch die Karenz (1 bis 2,5 Jahre)

In diesem Workshop zeigt euch Andrea vom Tierischen Kreativgarten, kreative Ideen die ihr gleich oder zu Hause mit euren Kleinen umsetzen könnt. Gemeinsam bunte Knetmasse aus Lebensmitteln herstellen, Schütten oder Malen ohne das Wohnzimmer einzusauen – für jeden ist etwas dabei. Im Anschluss an den
1 ½ Stunden Workshop können die Kinder noch im 180 m2 Coccodrillo Indoorspielplatz toben oder sich in der Brio/LaLok Zugwelt kreativ austoben, während es sich die Eltern auf der Couch gemütlich machen.

Dienstag, 20.2.2018, 9-12 Uhr
Preis: 34 Euro für 3 Stunden inkl. Materialien & Nutzung des Indoorspielplatzes (1 Kind & 1 Erwachsener)
Maximale Teilnehmerzahl: 10 Kinder/10 Erwachsene. Dieser Kurs wird vom Tierischen Kreativgarten organisiert und durchgeführt. Die Aufsichtspflicht obliegt den Eltern.

Mehr zum Tierischen Kreativgarten und zu Andrea Krall findet ihr unter www.tierischerkreativgarten.at

Anmeldung

 

Basteln & Toben (3 bis 7 Jahre)

1 ½ Stunden wird gebastelt, geklebt, geschnitten, gestreut und mit unterschiedlichen Materialien experimentiert. Mit bunten Materialien, wie Karton, Filz & Moosgummi, basteln wir uns zum Beispiel einen Kressegarten und bringen so wieder Farbe ins Februar-Grau.
Anschließend wird der Indoorspielplatz-Bereich geöffnet und die Kinder können die restlichen 1 ½ Stunden toben, mit den Oldtimer-Autos düsen, mit den Brio-Zügen durch die Bahnhöfe rauschen oder mit dem Riesenkrokodil kuscheln.

Dienstag, 20.2.2018, 15-18 Uhr
Preis: 34 Euro für 3 Stunden inkl. Materialien & Nutzung des Indoorspielplatzes (1 Kind & 1 Erwachsener)
Maximale Teilnehmerzahl: 10 Kinder/10 Erwachsene. Dieser Kurs wird vom Tierischen Kreativgarten organisiert und durchgeführt. Die Aufsichtspflicht obliegt den Eltern.

Mehr zum Tierischen Kreativgarten und zu Andrea Krall findet ihr unter www.tierischerkreativgarten.at

Anmeldung

 

Kreatives Osterspecial (1 bis 2,5 Jahre & 3 bis 6 Jahre)

Wie der Name schon sagt, dreht sich in diesem Kreativworkshop alles um Ostern. Natürlich sind Hase, Huhn und Ei auch mit dabei. Zum Beispiel können Eiervasen aus Gips dekoriert und bepflanzt, aber auch Anhänger für den Osterbaum aus verschiedenen Materialien und mit unterschiedlichen Techniken gebastelt werden. Es wird auf jeden Fall bunt und frühlingshaft.
1 ½ Stunden schneiden, kleben, kritzeln, geknetet und danach durch den großen Indoor-Spielbereich hoppeln und toben – die perfekte Einstimmung auf Ostern.

Montag, 26.3.2018, 9-12 Uhr (1 bis 2,5 Jahre) und 15-18 Uhr (3 bis 6 Jahre)
Preis: 34 Euro für 3 Stunden inkl. Materialien & Nutzung des Indoorspielplatzes (1 Kind & 1 Erwachsener)
Maximale Teilnehmerzahl: 10 Kinder/10 Erwachsene. Dieser Kurs wird vom Tierischen Kreativgarten organisiert und durchgeführt. Die Aufsichtspflicht obliegt den Eltern.

Mehr zum Tierischen Kreativgarten und zu Andrea Krall findet ihr unter www.tierischerkreativgarten.at

Anmeldung